Schlagzeilen

Trabant P601 Sonderwunsch Limousine Bj. 1968

Trabant P601 Sonderwunsch Limousine Bj. 1968

Trabant P601 Sonderwunsch Limousine

Halter
Marco
Kennzeichen
BH 58-84
Baujahr
1968
Farbe
alaskagrau
Anmerkung
1 Besitzer, komplette Papiere, d.h. DDR-KFZ Brief, Bedienungsanleitung, Original-Kennzeichen und Kaufvertrag vorhanden
Vorbesitzer
1
Kennzeichen bei Auslieferung
BH 58-84 (ehemals Bezirk Schwerin)
Kaufpreis
8.217,40 Mark (gekauft und abgeholt in der HO - Schwerin-Land)
Erstzulassung
03.05.1968 in Zietlitz (Bezirk Schwerin)
Abmeldung
10.01.1991

Anfang März bekam ich einen Anruf von Herrn Schwerdt. Er ist der Enkel des Erstbesitzers Heinz Schwerdt, dem dieser Trabant gehörte. Er bot mir eine Trabant Limousine, Baujahr 1968, an und wir vereinbarten einen Termin, um uns den Trabant etwas näher anzusehen. Wir fuhren dann eine Woche später nach Zietlitz und sahen schon beim Vorfahren den Trabant vor seiner Garage stehen. Wir sahen schon von weitem, dass der Trabant ziemlich original erhalten war. Bei genauer Betrachtung war natürlich erkennbar, dass während seiner langen Fahrzeit die ein oder andere Aufrüstung geschehen war.

Das gerade Heckblech wurde mal gegen ein neues getauscht, weil der Trabant rückwärts gegen einen Pflaumenbaum gerollt war. Darum wurde auch ein Teil des Hecks grau nachlackiert. Ob wir das Heckblech noch mal tauschen wissen wir noch nicht genau. Ansonsten ist der Trabant vom Blech her sehr gut erhalten. Der Innenraum wurde mit ein paar Austauschteilen wieder in seinen originalen Zustand zurückgeführt. Die sehr gut erhaltene Sitzgruppe und Innenverkleidungen können so weiter verwendet werden.

Im Motorraum muss auch ein wenig zurück gerüstet werden. Es sind noch 6V verbaut und die Anbauteile wie Motor, Getriebe, Lichtmaschine, Anlasser und Zündspulen sind die Originalen. Das neue Motorblech und die Krümmerheizung werden auch wieder zurück gerüstet. Es wird versucht den Original Lack alaskagrau zu erhalten und die schwierigen Stellen auszubessern.

Die Familie Schwerdt hat diesen frühen Trabant 601S in unsere Hände gegeben, damit er erhalten bleibt und nicht für immer von der Straße verschwindet. Wir bedanken uns noch mal für das Vertrauen und die Unterstützung bei der Erhaltung des Trabants. Ein jahrelanges altes Familienmitglied gibt man nicht einfach so weg und wir wissen das wirklich zu schätzen.

Die Aufbereitung und Rückrüstung des Trabants läuft schon. Er soll als Oldtimer mit rotem 07-Kennzeichen wieder auf den Straßen Mecklenburgs bewegt werden. Vielleicht fahre ich mit Ihm dieses Jahr am 03.Oktober zum Oldtimertreffen in Schwerin. Dann könnte ich einen Abstecher zur Familie des ehemaligen Besitzers einplanen.

Auszug aus den Dokumenten 1968

Kaufvertrag, Schwerin, 03. Mai 1968 DDR-Fahrzeugbrief BH 58-84 DDR-Fahrzeugbrief BH 58-84 DDR-Fahrzeugbrief BH 58-84 DDR-Fahrzeugbrief BH 58-84 DDR-Fahrzeugbrief BH 58-84 DDR-Fahrzeugbrief BH 58-84 Betriebsanleitung Trabant 601 Ausgabe 1968 Verzeichnis der Vertragswerkstätten 1968

als PDF-Dokument

Bilder

Frühjahr 2010

Trabant P601S Limousine: Frühjahr 2010 Trabant P601S Limousine: Frühjahr 2010 Trabant P601S Limousine: Frühjahr 2010 Trabant P601S Limousine: Frühjahr 2010 Trabant P601S Limousine: Frühjahr 2010 Trabant P601S Limousine: Frühjahr 2010 Trabant P601S Limousine: Frühjahr 2010 Trabant P601S Limousine: Frühjahr 2010 Trabant P601S Limousine: Frühjahr 2010 Trabant P601S Limousine: Frühjahr 2010 Trabant P601S Limousine: Frühjahr 2010 Trabant P601S Limousine: Frühjahr 2010 Trabant P601S Limousine: Frühjahr 2010 Trabant P601S Limousine: Frühjahr 2010 Trabant P601S Limousine: Frühjahr 2010 Trabant P601S Limousine: Frühjahr 2010 Trabant P601S Limousine: Frühjahr 2010 Trabant P601S Limousine: Frühjahr 2010 Trabant P601S Limousine: Frühjahr 2010


Schreibe einen Kommentar

Schreib uns einen Gruß oder Kommentar. Fülle bitte alle Felder aus.

 
 
 

Eine kleine Anmerkung: Diese Kommentare werden moderiert. Wir schalten so schnell wie möglich deinen Kommentar zur unserer Seite frei. Deine E-Mail wird nicht auf der Seite veröffentlicht.


Kommentare

Familie Schwerdt am 27. April 2010 21:22

Wir freuen uns riesig, dass Opa`s Trabbi weiter lebt und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen ( 03. Oktober 2010 ) in Zietlitz!
Macht weiter so!
Viele Grüße von Familie Schwerdt

Rene am 29. Dezember 2011 21:28

Hallo ich suche diesen lack als Muster um es mischen zu lassen ihr habt in eurem Club auch silbergraue Top Fahrzeuge ist die Farbe ähnlich deinem Alaskagrau?

Oder wäre es möglich davon einen Lamprénring zu bekommen um die Farbe mischen zu lassen zwecks Formel und erhalt der Farbe würde auch Kosten für Versand bezahlen hin und zurück.


MFG Rene

 

Schnellzugriff

IFA Freunde

Fahrzeuge

Netzwerke