Schlagzeilen

Klappfix 64 Baujahr 1966

Klappfix 64 Baujahr 1966

Klappfix 64

Halter
Andi
Baujahr
1966
Farbe
weiß, blau

Nachdem ich schon einen unrestaurierten Klappfix 64 aus dem Jahr 1965 besitze, suchte ich wegen der schwierigen Ersatzteilproblematik noch einen Spender-Klappfix 64. Mitte Juli 2010 fuhren wir dann nach Aschersleben, um einen weiteren Klappfix 64 abzuholen. Der Verkäufer wusste nicht, was er da besaß. Einen komplett originalen Klappfix 64 Wohnzeltanhänger im Erstlack. Sogar die auflackierten Schriftzüge waren och erhalten. Im Original haben wir diese auch noch nicht gesehen. Wir werden versuchen, diese zu digitalisieren, um bei einer anstehenden Restauration die Schriftzüge wieder an Ort und Stelle anzubringen.

Leider ist das Wohnzelt komplett zerschlissen und muß von einem Sattler erneuert werden. Durch den kompletten Zustand des Klappfix ist er ein tolles Restaurationsobjekt und wird nicht als Spender genutzt. Sogar die Original-Felgen mit der Prägung von 03-1966 sind verbaut. Schade, dass der DDR KFZ-Brief über die Jahre verloren gegangen ist, jedoch fand sich im Hänger die originale Werks-Bedienungsanleitung. Auch diese werden wir mal einscannen und so anderen Klappfix 64 Besitzern zugänglich machen.

Bilder

Sommer 2010

Klappfix 64, Bj. 1966: Sommer 2010 Klappfix 64, Bj. 1966: Sommer 2010 Klappfix 64, Bj. 1966: Sommer 2010 Klappfix 64, Bj. 1966: Sommer 2010 Klappfix 64, Bj. 1966: Sommer 2010 Klappfix 64, Bj. 1966: Sommer 2010 Klappfix 64, Bj. 1966: Sommer 2010 Klappfix 64, Bj. 1966: Sommer 2010 Klappfix 64, Bj. 1966: Sommer 2010 Klappfix 64, Bj. 1966: Sommer 2010 Klappfix 64, Bj. 1966: Sommer 2010 Klappfix 64, Bj. 1966: Sommer 2010 Klappfix 64, Bj. 1966: Sommer 2010 Klappfix 64, Bj. 1966: Sommer 2010


Schreibe einen Kommentar

Schreib uns einen Gruß oder Kommentar. Fülle bitte alle Felder aus.

 
 
 

Eine kleine Anmerkung: Diese Kommentare werden moderiert. Wir schalten so schnell wie möglich deinen Kommentar zur unserer Seite frei. Deine E-Mail wird nicht auf der Seite veröffentlicht.


Kommentare

alois lang am 24. Juli 2011 09:37

hallo Ich habe den selben ich habe ihn nur orange lackiert mit flower power Aufkleber beklebt. jetzt brauch ich noch TÜV und einen Brief neu erstellen lassen. für die Rücklichter bräuchte ich noch Umrandungen zum festschrauben. hast du vieleicht Ersatzteile. schöne Zeit und vielen Dank

Andi am 25. Juli 2011 10:44

Hallo Alois,

Flower-Power Aufkleber vom imperialistischen Klassenfeind sehen wir aber gar nicht gern ;-)

Zum Thema Rahmen für die Rücklichter: Selber habe ich nix auf Lager, bin aber der Meinung, dass Du mit Trabantblinkern (alte Ausführung) weiterkommen könntest.

Erhältlich z.B. hier:

http://www.ldm-tuning.de/artikel-67.htm

Kannst ja einfach bestellen und gucken obs passt, wenn nicht, zurückschicken. Lass uns doch mal wissen, ob es geklappt hat und möge die Macht mit Dir sein!

Gruß, Andi

peter van loon am 26. August 2011 22:10

greetings from belgium, ich habe auch eine gekauft,haben sie etwas information , das interieur, habe leider geine bilder ;ich danke ienen

Andi am 28. August 2011 14:44

Dear Peter,

the interior of this trailer is mostly rotten and not worth being restored. I own a second trailer of this kind, but I haven't taken pictures yet.

There are two website that have some useful pictures:

http://www.unser-camptourist.de/klappfixbilder.htm
http://www.zelt-sahm.de/camptourist.htm

Have a good time with your Klappfix!

Andi

Wolfgang Müller am 25. November 2012 22:00

Hallo!
Habe kürzlich einen Campifix Bj.65 geerbt.Leider ist ein
rundes kegelförmiges Blinkerglas kaputt.
Können Sie mir eine Anschrift sagen wo mann diese Teile
noch bekommen kann.

Vielen Dank im Voraus
W. Müller

Andi am 26. November 2012 18:49

Hallo Herr Müller,

bei den Blinkern ist es noch recht einfach, da brauchen Sie nicht einmal auf einen Teilemarkt sondern können direkt bei ebay zuschlagen. Dort einfach nach "blinker trabant 500" suchen und Sie werden zahlreiche Angebote mit dem Blinker finden.

Dank der Philosophie der IFA Werke, möglichst viele Gleichteile zu verwenden, können Sie hier zuschlagen. Vielleicht am Besten gleich zwei, damit die Optik stimmt.

Viele Grüße von der Ostseeküste,

Andi

Kahn am 11. Juni 2013 10:23

Hallo,

ich besitze auch noch einen Klappfix aus dem Jahr 1964.
Der stand 25 Jahre ungenutzt herum und wurde letztes Jahr erweckt une mit neuem Tüv versehen.
Da stand er auch gleichmal 3 Wochen auf einem Zeltplatz auf Rügen.

Ich würde mich freuen, wenn du mir die Bediehnungsnaleitung zusenden könntest.

Was kostet es das Zelt bzw Vorzelt neu zu machen?

Sascha am 14. Mai 2014 08:46

Sehr schöner Klappfix 64 und danke für die tollen Bilder.

Können Sie die Betriebsanleitung bzw. Aufbauanleitung zur Verfügung stellen? Ich selber habe einen solchen Klappfix 64 gerade erworben, aber keinerlei Dokumente dabei!

Herzlichen Dank für Ihre Email im voraus!

Steffen Mahlstedt am 12. September 2014 12:46

Hallo Andy, im Alter von 2 Jahren wurde ich zum ersten mal im Klappfix 64 mit auf Reisen genommen. Unseren letzten Urlaub habe ich und 3 Kumpels 1991 nach Südfrankreich unternommen und danach ist er leider in Vergessenheit geraten. Vor ein paar Tagen nun habe ich ihn wieder mal geöffnet und leider festgestellt, dass die Planen nicht mehr zu retten sind. Zur Zeit denke ich über einen Neuaufbau nach und suche die komplette Beplanung. Vielleicht habt Ihr ja mal eine Tipp, wer mir da helfen kann.
Herzliche Grüße aus Geisa, Steffen

Andreas Frenkel am 26. April 2015 15:33

Hallo, habe von der Verwandtschaft auch einen Klappfix 64 Baujahr 66 bekommen. Er ist etwas runter genommen und ich will ihn wieder aufbauen. Es fehlen vor allem elektrische Teile (Nummernschildbeleuchtung und Begrenzungleuchten) sowie diverse Scharniere. Wo bekomme ichso etwas her?
Danke vorab für eine Info
Andreas Frenkel

 

Schnellzugriff

IFA Freunde

Fahrzeuge

Netzwerke